Wichtig Rufnummern

 

 

Wasserleitungsrohrbrüche - was tun?

Telefonisch zu benachrichtigen sind:

Wasserkommission      Gfr. Buhle              Tel.: 030-9813487 (Parz. 03/227)

 

Information über Ver- und Entsorgungsbetriebe

Fäkalienabfuhr ( Grubenentleerung )

Von den Berliner Wasserbetrieben zugelassene Firmen zur Abwasserentsorgung, mit denen der KGV „Land in Sonne" eine Vereinbarung hat.

 

H. Wolter Grubenentleerung GmbH * Lengeder Str. 26 13407 Berlin (030) 4118080

Gebäude-, Rohr- und Kanalreinigungs GmbH Andreas Ludwig * Wormser Str. 18 15366 Neuenhagen (03342) 80621

 

Schuttabfuhr

 

Fa. Lackert  - Hohenschönhauser Str.5, 13057 Berlin                 Tel.: 030-98115894

Fa. Greffin   - Dorfstraße 29, 13051 Berlin                                   Tel.: 030-9253931

 

 Siedlerbedarf & Baustoffe

 Gas - Wasser - Installateure (Wasserzählerwechsel )

 Fa. Markus Lehmann - Pfarrstr. 138, 10317 Berlin       Tel.: 030-5537348 Mobil:0172-8018865

 Fa. Sniegowski - Verdener Gasse 14, 13055 Berlin,                Tel.: 030-97608603

 Fa. Rohrdesign Thimmig - Revaler Str. 15, 10245 Berlin,       Tel.: 0163-4974805

 Fa. Jürgen Rauchhaus GmbH, Hertzstr. 61, 13158 Berlin       Tel.: 030-2832827

 

 Sanierung von Abwassersammelgruben

 Fa. Hennig & Quade - Hausvaterweg 19, 13057 Berlin              Tel.: 030-9369730

 Fa. Hagemann - Küstriner Str. 27, 13055 Berlin                         Tel.: 030-92376577

 Fa. Scharf - Nennhauser Damm 158, 13591 Berlin                     Tel.: 030-36436462 o. 63

Dichtheitsprüfungen von Abwassersammelanlagen

Fa. Wiemann - Küstriener Str. 27, 13055 Berlin                         Tel.: 030-97604303  01717536115

Fa. Schlitte -                                                                                    Tel.: 030-56892720

Fa. Dr. Fiebig/Dr. Schulze - Hönower Str. 35, 10318 Berlin        Tel.: 030-50192549

Fa. Rohrdesign Thimmig - Revaler Str. 15, 10245 Berlin  Tel.: 030-39935666 Mob: 0163-4974805


Information zum Einbau abflussloser Sammelgrube

Anträge erhalten Sie von den Beauftragten für Bauen in ihrer Abteilung und auf unserer Homepage im Bereich Formulare.

 

Folgende Unterlagen werden zur Beantragung benötigt:

 

1. Antrag für Sammelgruben

2. Bescheinigung des Herstellers mit DIBT - Nummer

3. Parzellenzeichnung mit konkreter Darstellung

Nach Einbau der Sammelgruben:

1. Zertifikat der Firma über den vorschriftsmäßigen Einbau der Grube und der Zuleitung

2. Dichtheitsprotokoll einer abnahmeberechtigten Firma bei Eigeneinbau.

Die Anträge geben Sie am Besten in der Sprechstunde der Baukommission bei dieser ab, damit diese Ihren Antrag mit Ihnen beraten kann. Die Bearbeitung ist Gebührenpflichtig.